Untersuchung von Sexualfunktionsstörungen

Diskretion steht bei uns an erster Stelle! Haben Sie Schwierigkeiten, eine für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr ausreichende Versteifung (Erektion) zu bekommen?
Dann wissen Sie sicher aus eigener Erfahrung: Es ist zwar leicht, über Erektionsstörungen Witze zu machen, aber wenn man selbst betroffen ist, dann ist es sehr schwer, jemand zu finden, mit dem man offen darüber reden kann. Wir helfen Ihnen, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden.

 

 

Verschiedene Ursachen wie

  • Gefäßschädigungen, Diabetes, neurologische Erkrankungen ...
  • Seelische Ursachen wie Versagensängste, Depressionen, Leistungsdruck
  • Ungesunder Lebensstil, Übergewicht, Alkohol, Rauchen, Stress

können diese Probleme verursachen.

 

Sprechen Sie uns ohne Vorbehalt an!